Ute Heberer - Tierheimleiterin und AusbilderinHundecampus Odenwald – Ute Heberer
Ich bin gelernte Tierarzthelferin und leite seit 25 Jahren ein Tierheim im Odenwald. Gruppenhaltung und die Resozialisierung von schwierigen Tierheim-Hunden gehören zu meinem Fachgebiet.

Im Rahmen der Ausbildung von Tierpflegern, bei Beratungsgesprächen und in Seminaren, Workshops und Vorträgen für Hundebesitzer, Hundetrainer und Mitarbeiter hessischer Tierschutzvereine vermittle ich mein Wissen über das Verhalten von Hunden und über das vernünftige und harmonische Zusammenleben mit ihnen.

Nach 4 jährigem Studium bin ich seit 2007 CANIS– Absolventin (kynologisches Studium bei CANIS – Zentrum für Kynologie) und gehöre mittlerweile zum Dozentenstab. 2014 habe ich die Zertifizierung der Tierärztekammer Schleswig-Holstein erhalten und habe die offizielle Genehmigung nach § 11 eine Hundeschule zu führen. Ehrenamtlich engagiere ich mich in den Vorständen des Tierschutzvereines Tiere in Not Odenwald, des Landestierschutzverbandes Hessen sowie des Hessischen Tierschutzbeirates und bin Dozentin und Prüferin für Sachkundeprüfungen für Tierheimmitarbeiter nach § 11 des Tierschutzgesetzes.

Veranstaltungen mit Ute Heberer:

  • 26. – 27. Mai 2018 – Workshop
  • 20. – 21. Oktober 2018 – Workshop

Bücher von Ute Heberer: