Home > Terminkalender > Hundeerziehung > Impulskontrolle – Reiß Dich mal zusammen!

Ein Intensivworkshop über Frustrationstoleranz und Impulskontrolle

Datum: 24. – 25.05.2019
Freitag: 10:00 – ca. 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 – ca. 16:00 Uhr
Dozentin: Maren Grote
Ort: Wentorfer Lohe

Zielgruppe:

Hundehalter*innen und Hundetrainer*innen jeder Couleur

Inhalte:

Aufgedreht, aufgeregt und ungeduldig.

Manche Hunde können sich einfach nicht beherrschen und stehen ständig im Mittelpunkt des Geschehens.

Fakt ist, dass Impulskontrolle und Frustrationstoleranz erlernt werden können!
In der Ruhe liegt die Kraft. In diesem Seminar soll es genau um die Fähigkeiten gehen, die Hunden zu Lockerheit und Ruhe verhelfen. Die ihnen die Möglichkeit auf Entspannung im Alltag geben und sie zielgerichtet lernen lassen sich angepasst in ihrer Umwelt zu verhalten.

Es werden verschiedene praktische Übungen oder auch Gruppenübungen mit den anwesenden Hunden gezeigt und geübt, so dass Du Dir eine bunte Mischung aus Übungen und Maßnahmen für den Alltag mit nach Hause nehmen kannst.
Auch in der Theorie wird das Thema genauestens auseinander genommen und geschaut, wie und in welchen Zeiten des Hundelebens am besten auf Übungen zurück gegriffen werden kann, die die Zurückhaltung und Ruhe im Hund fördern.

Wie lernt ein Hund sich zu hemmen und was passiert da genau und vor allem, was passiert eventuell eben nicht, wenn Dinge ausgelassen werden?

Fachliche Abgrenzung der verschiedenen Formen von Hemmung und Selbstkontrolle werden detailiert betrachtet und mit praktischen Beispielen erklärt und erweitert.

Dieses Seminar ist für Hundehalter*innen mit ungeduldigen Hunden, denen es in verschiedensten Situationen an Impulskontrolle fehlt.

Aber auch Hundetrainer*innen sind gerne gesehen, die sich tiefergehend mit den Möglichkeiten und Notwendigkeiten von Frustrationstoleranz und Impulskontrolle auseinander setzen möchten.

Blogartikel zum Thema von Maren Grote: Die Lust am Frust

Dozentin:

Maren Grote ist zertifizierte Hundetrainerin und CANIS Absolventin.
2013 absolvierte sie zusätzlich eine verhaltenstherapeutisch orientierte Weiterbildung zum Thema „Gesprächsführung für Hundetrainer“ bei „Dogument“. Sie war jahrelang als Dozentin bei CANIS für die Themen „Hundegruppen und Dogwalking“ und später bei Dogument tätig. Mit KöterCoach hilft sie Hundetrainer*innen sich in ihrem Beruf als Berater*in zu professionalisieren.

Hinweise:

Für die zertifizierten Hundetrainer*innen als Fortbildung anerkannt von der Tierärztekammer Niedersachsen!

Alle Hunde dürfen mitgebracht werden, ausgenommen läufige Hündinnen.
Die Hunde müssen altersgemäß geimpft und haftpflichtversichert sein.

Veranstaltungsort:

Alte Gärtnerei
An der Lohe 6
21465 Wentorf / Reinbek

Kosten:

225 € pro Person inkl. MwSt
#nicht im Preis enthalten: Fahrtkosten, ÜN und Verpflegung

Mindestens 10 und maximal 12 Teilnehmer*innen // frei

Interessiert? Dann melde Dich jetzt über das Formular an!
Die Bestätigung und Rechnung erhältst Du in wenigen Tagen.

Kostenpflichtige Anmeldung für*
Bitte geben Sie den Namen des Seminars in das Feld ein

Vorname, Name*

Straße, Hausnummer*

PLZ, Ort*

E-Mail-Adresse*

Telefon

Ich habe die AGBs zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.*
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Beantwortung meiner Anmeldung verarbeitet und zu dokumentationszwecken gespeichert werden.*

Nachricht

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.
Eine Kopie dieser Nachricht wird automatisch an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.

Sicherheitsabfrage
captcha