Home > Terminkalender > Hundeerziehung > BARF – Rohfütterung für erwachsene Hunde

In diesem Seminar erfährst Du, wie eine gesunde und ausgewogene Rohfütterung beim Hund aussehen kann.

Datum: 18.02.2017
Samstag: 10:00 – 18:00 Uhr
Dozentin: Dr. Natalie Dillitzer
Ort: Hunde-Hof Neuendeich

Zielgruppe:

Alle interessierten HundebesitzerInnen, ErnährungsberaterInnen, HundetrainerInnen

Inhalte:

BARF steht für „Bone And Raw Food“, was übersetzt so viel bedeutet wie Knochen- und Rohfleischfütterung. Ins Deutsche wird es auch gerne als „Biologisch artgerechte Roh-Fütterung“ übertragen.

Es wird somit beim Barfen von Hunden und Katzen versucht ein Beutetier so gut wie möglich mit rohem Fleisch, Innereien, Knochen, Gemüse, Obst und Kräutern nachzuahmen.

Wolf und Wildkatze allerdings nehmen durch den Verzehr des kompletten Beutetieres zahlreiche Nährstoffe auf, die in den klassischen BARF-Rationen häufig fehlen. So stellt Dr. Dillitzer in ihrer Praxis bei zahlreichen überprüften Barf-Futterplänen fest, dass bei über 80% Fehler in der Nährstoffversorgung vorliegen.

Richtig barfen muss aber nicht immer kompliziert sein. Dr. med. vet. Natalie Dillitzer erklärt in diesem Seminar, wie eine ausgewogene Rohfütterung beim adulten Hund aussehen kann.

Themen:

  • Wie kann ich natürlich ergänzen (Innereien, Knochen, Lebertran, Seelagen, Blutmehl)
  • Futterpläne mit fertig berechneten Mineral-Ergänzungen
  • Welche Besonderheiten gibt es beim Junghund und Senior bei der selbst zubereiteten Ration

Anschließend hast Du in einer ca. 1stündigen Frage- und Diskussionsrunde Zeit, offen gebliebene Fragen zu klären.

Dozentin:

Dr. med. vet. Natalie Dillitzer ist Fachtierärztin für Tierernährung und Diätetik mit der Zusatzbezeichnung Ernährungsberatung. Als Tierärztin mit der Spezialisierung Tierernährung hat sich Frau Dillitzer die letzten Jahre mit der Ernährung unserer vierbeinigen Gefährten sehr intensiv auseinandergesetzt und dabei beständig weitergebildet. Ihre jahrelange Erfahrung hat gezeigt und gelehrt, dass es das „eine beste Futter für alle“ einfach nicht gibt. Vielmehr gilt es den Einzelfall genau zu betrachten, um dann gemeinsam die optimale Fütterung zu ermitteln. 2006 gründete sie ihre eigene Ernährungspraxis Futtermedicus wo neben der Ernährungsberatung auch Futter und Nahrungsergänzung über den Onlineshop angeboten wird.

Hinweise:

Für die zertifizierten HundetrainerInnen als Fortbildung anerkannt von der Tierärztekammer Schleswig-Holstein und Niedersachsen!

Ruhige Hunde sind immer willkommen.
Bitte denke aber daran, dass dies ein reines Theorieseminar ist und daher unter Umständen wenig unterhaltsam für einen Hund. Natürlich machen wir aber auch kleine Pausen und eine Mittagspause von 1 Stunde.

Veranstaltungsort:

Hunde-Hof
Schlickburg 14
25436 Neuendeich

Kosten:

98 € pro Person inkl. MwSt.
zzgl. Übernachtung und Verpflegung

Mindestens 15 und maximal 22 TeilnehmerInnen // frei

Interessiert? Dann melde Dich jetzt über das Formular an!
Du erhältst eine Bestätigung und Rechnung innerhalb der nächsten zwei Tage per Mail.

Kostenpflichtige Anmeldung für*
Bitte geben Sie den Namen des Seminars in das Feld ein

Vorname, Name*

Straße, Hausnummer*

PLZ, Ort*

E-Mail-Adresse*

Telefon

Ich habe die AGBs zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.*
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Beantwortung meiner Anmeldung verarbeitet und zu dokumentationszwecken gespeichert werden.*

Nachricht

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.
Eine Kopie dieser Nachricht wird automatisch an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.

Sicherheitsabfrage
captcha