Home > Terminkalender > Hundeerziehung > Biologische Therapien

Biologische Therapie von Krebs, Darmerkrankungen, Herzerkrankungen, des Bewegungsapparats und der ableitenden Harnwege

Datum: 27.04.2019
Samstag: 09:30 – ca. 17:00 Uhr
Dozentin: Dr. Jutta Ziegler
Ort: Sportlife Hotel Elmshorn
Zusatztermin Einzelberatung am Sonntag 28.04.2019

Zielgruppe:

Alle interessierten Hundehalter*innen, Hundetrainer*innen, Züchter*innen, Tierärzt*innen

Inhalte:

Bestsellerautorin und Tierärztin Dr. med. vet Jutta Ziegler („Hunde würden länger leben, wenn… – Schwarzbuch Tierarzt“ und „Tierärzte können die Gesundheit Ihres Tieres gefährden“) referiert an diesem Seminartag über die Entstehung von Krankheiten auf Zellebene, Prophylaxe und natürlicher Therapie mittels Mikronährstoffen und Naturheilmitteln.

Die Ursachen vieler Krankheiten sind Schadstoffbelastungen aus der Umwelt, deren Tragweite man bis heute nicht wahrhaben will und zu bagatellisieren versucht. Das Schädigungsmuster lässt sich auf ein einheitliches Prinzip zurückführen, die Bildung sogenannter „freier Radikale“, deren Zerstörungstätigkeit schon früh im Stoffwechsel ansetzt. Folge sind Entgleisungen des Stoffwechsels mit vielfältigen Symptomen. Die „Biochemie“ des Organismus ist durcheinandergeraten.

In den letzten Jahren hat langsam ein Umdenken begonnen. Die Tatsache, dass Krankheiten nicht durch das „Fehlen von Medikamenten“ ausgelöst und unterhalten werden, sondern durch veränderte biochemische Vorgänge im Organismus, hat im Gegensatz zur Veterinärmedizin in der Humanmedizin schon Beachtung gefunden. Einem „zu viel“ an Schadstoffen steht ein „zu wenig“ an Mikronährstoffen gegenüber, das korrigiert werden muss.

1992 verfasste eine internationale Expertengruppe von Ärzten und Biochemikern die Deklaration von Saas Fee. Es wurde auf die Bedeutung von Mikronährstoffen in der Prävention und Therapie besonders von chronischen Erkrankungen hingewiesen und die Notwendigkeit betont, diese sowohl in der Forschung als auch in der Therapie zu beachten. Damit könnten die ersten Schritte getan werden, um chronisch kranken Tieren, die oft jahrelang anhaltende erfolglose medikamentöse Behandlungen hinter sich haben, helfen zu können.“

Am Sonntag besteht zusätzlich die Möglichkeit einen Einzelberatungstermin bei Dr. Ziegler zu buchen.

Dozentin:


Dr. med. vet. Jutta Ziegler, geboren 1955 in Darmstadt, lebt in Hallein bei Salzburg. Nach dem Studium der Veterinärmedizin in Wien (1975-1981) eröffnete sie zunächst in Kuchl eine Tierklinik. Seit 1999 führt sie in Hallein eine ganzheitliche Kleintierpraxis mit angeschlossenem Naturfutterlädchen. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der biologisch artgerechten Rohfütterung. Diese Kenntnisse gibt sie als Fachbuchautorin, in Beratungen, Vorträgen und Seminaren weiter.


Hinweise:

Für die zertifizierten Hundetrainer*innen als Fortbildung anerkannt von der Tierärztekammer Niedersachsen!

Ruhige Hunde sind immer willkommen.
Ich möchte Euch aber darauf hinweisen, dass dies ein Theorieseminar ist und daher unter Umständen wenig unterhaltsam für einen Hund.

Parkplätze sind auf dem Gelände des Sportlife-Hotel ausreichend vorhanden. Am besten parkst Du zwischen Knutzen und Hotel. Der Eingang zu unserem Saal befindet sich am Wintergartenrestaurant. Kaffee und Tee sind im Seminarraum inklusive.

Für Sonntag kannst Du Dich für einen Einzelberatungstermin bei Frau Dr. Ziegler anmelden. www.dr-ziegler.eu Tel.: +43 6245 71851
Die Einzeltermine werden direkt über das Büro von Frau Dr. Ziegler gebucht  und finden im Sportlife Hotel Elmshorn statt.
Ein Termin kostet 75€ und wird vor Ort bar bezahlt.

Veranstaltungsort:

Sportlife Hotel Elmshorn
Hamburger Str. 205
25337 Elmshorn
Eingang Wintergartenrestaurant

Kosten:

120 € pro Person inkl. MwSt.
#nicht im Preis enthalten: Fahrtkosten, ÜN und Verpflegung

Seminar mindestens 30 und max. 40 Teilnehmer*innen

Interessiert? Dann melde Dich jetzt über das Formular an!
Du erhältst eine Bestätigung und Rechnung innerhalb der nächsten Tage per Mail.

Kostenpflichtige Anmeldung für*
Bitte geben Sie den Namen des Seminars in das Feld ein

Vorname, Name*

Straße, Hausnummer*

PLZ, Ort*

E-Mail-Adresse*

Telefon

Ich habe die AGBs zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.*
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Beantwortung meiner Anmeldung verarbeitet und zu dokumentationszwecken gespeichert werden.*

Nachricht

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.
Eine Kopie dieser Nachricht wird automatisch an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.

Sicherheitsabfrage
captcha