Home > Terminkalender > Hundeerziehung > Der kommunikative Hund

Neuste Erkenntnissen über die Wahrnehmung, das Denken und Lernen unserer Haushunde

Datum: 01.12.2019
Sonntag: 10:00 – ca. 17:00 Uhr
Dozentin: Dr. Juliane Kaminski
Ort: Horst/Elmshorn

Zielgruppe:

Alle interessierten Hundehalter*innen, Hundetrainer*innen, Hundebetreuer*innen.

Inhalte:

Dr. Juliane Kaminski von der University of Portsmouth, wird in diesem Seminar einen Überblick über die neusten Erkenntnisse aus der Wissenschaft geben.

Hunde sind sehr sensibel für die Kommunikation des Menschen, sie haben sich durch die Domestikation an den Menschen angepasst aber was verstehen Hunde genau? Können sie verstehen, was wir sagen oder was wir ihnen zeigen? Wo sind die Grenzen des Verständnisses? Imitieren Hunde? Lernen Hunde besser von ihrem Besitzer oder auch von einem Fremden? Und kopieren Hunde andere Hunde?

Was verstehen Hunde über die unbelebte Umwelt also über Mengen, Formen, kausale Zusammenhänge etc? Verstehen Hunde was um sie herum passiert?

Du erfährst hautnah, welche neusten Erkenntnisse es zur den kognitiven Fähigkeiten von Haushunden, also den Fähigkeiten selbstständig zu denken und Probleme flexibel zu lösen gibt.

Auch die aktuellen Ergebnisse der Forschungsgruppe um Dr. Juliane Kaminski zu den Micromimiken von Hunden über das DogFACS System werden erklärt.

Zusammengefasst bekommst Du einen aufschlussreichen Einblick in:

  • Neuste Erkenntnisse aus dem Bereich der Hund-Mensch Kommunikation
  • Verstehen Hunde uns?
  • Verstehe Hunde was wir sagen?
  • Was zeigen neuere Untersuchungen zur Mimik des Hundes?
  • Die kognitiven Fähigkeiten von Hunden
  • Wie Hunde von Menschen lernen
  • Wie Hunde durch Beobachtung lernen und imitieren
  • Die Wahrnehmungsfähigkeit von Hunden
  • Das Problemlöseverhalten von Hunden
  • Die Kommunikation mit dem Menschen

Dozentin:


Juliane Kaminski - Verhaltensforschung | CANDOG FachseminareDr. Juliane Kaminski, Senior Lecturer an der University of Portsmouth, beschäftigt sich seit über 15 Jahren mit den kognitiven Fähigkeiten des Haushundes und vergleicht sie mit denen anderer Arten wie z.B. mit denen unserer nächsten lebenden Verwandten den Schimpansen oder auch denen des Menschen.

Hierbei interessiert sie sich besonders für die Hund-Mensch Kommunikation und was der Hund eigentlich wirklich über die Kommunikation des Menschen versteht sowie auch Fragen zu den kooperativen und anderen sozial kognitiven Fähigkeiten des Hundes.


Hinweise:

Anerkennung Tierärztekammer: NDS & S-H mit 6 Std.

Beide Seminare mit Juliane Kaminski sind in Deutsch und gehen thematisch fließend ineinander über, wobei sich ein paar wenige Inhalte überschneiden . Du kannst die Seminare einzeln oder als Paket buchen. (Bitte um Info bei der Anmeldung)

Ruhige Hunde sind immer willkommen.
Bitte denke aber daran, das dies ein reines Theorieseminar ist und daher unter Umständen wenig unterhaltsam für einen Hund.

Veranstaltungsort:

Tennisheim Horst
Heisterender Chaussee 3
25358 Horst

Kosten:

109 € pro Person inkl. MwSt.
#nicht im Preis enthalten: Fahrtkosten, ÜN und Verpflegung

Paketpreis: Beide Seminare (Samstag & Sonntag) für nur 205 € inkl. MwSt.

Mindestens 15 und max. 30 Teilnehmer*innen // frei

Interessiert? Dann melde Dich jetzt über das Formular an!
Du erhältst eine Bestätigung und Rechnung innerhalb der nächsten Tage per Mail.

Kostenpflichtige Anmeldung für*
Bitte geben Sie den Namen des Seminars in das Feld ein

Vorname, Name*

Straße, Hausnummer*

PLZ, Ort*

E-Mail-Adresse*

Telefon

Ich habe die AGBs zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.*
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Beantwortung meiner Anmeldung verarbeitet und zu dokumentationszwecken gespeichert werden.*

Nachricht

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.
Eine Kopie dieser Nachricht wird automatisch an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.

Sicherheitsabfrage
captcha