Home > Terminkalender > Hundeerziehung > follow me ->

Führen und Folgen, das Kernstück beim Dogwalk

Datum: 05. – 07.06.2020
Freitag: 10:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 18:00 Uhr
Sonntag: 10:00 – 16:00 Uhr
Dozentin: Vivien Buckendahl
Ort: Reinbek 

Zielgruppe:

Vorrangig Dogwalker*innen & Hundebetreuer*innen aber auch Mehrhundehalter*innen

Inhalte:

Da stehst du nun mit deinen Hunden, zusammen und doch alleine. Unsicher, ob du dich in jeder Situation auf deine Gruppe verlassen kannst.

Was passiert wenn plötzlich der nächste Hundehalter um die Ecke biegt?
Kann ich meine Gruppe noch stoppen, wenn im Unterholz neben mir Rehe auftauchen?
Was ist wenn die Stimmung innerhalb der Gruppe kippt?
Erfahrungsgemäß tauchen diese und ähnliche Befürchtungen im Dogwalkeralltag häufig auf.
Dreh- und Angelpunkt, um dir in diesen Fragen Sicherheit zu geben, ist das Wissen darum, wie du Führung anbietest und welche Kompetenzen du dafür einsetzen kannst.

In diesem Seminar schauen wir uns an, wie harmonische und sichere Führung von Hundegruppen gelingen kann und welche Aspekte dafür relevant sind.

Du erfährst, was verschiedene Hunde brauchen, um dir gerne zu folgen, was deine innere und äußere Haltung damit zu tun hat und wie du Handlungsfähigkeit erlangst.
Den Bedürfnissen aller Gruppenmitglieder Raum zu geben und wertschätzend Grenzen zu setzen, werden wir ebenso thematisieren.

Wie schön ist es, wenn du dich zweifelsfrei auf deine Hunde verlassen kannst. Als Gruppe unterwegs und gleichzeitig mit jedem Einzelnen tief verbunden.

In diesem Seminar arbeiten wir interaktiv und erlebnisorientiert, so dass alle Teilnehmer*innen involviert sind und gemeinsam mit ihren Hund*en erproben, erleben und erkennen dürfen. Theorie, Praxis und Gruppenarbeiten wechseln sich ab, wobei die Hunde nicht bei allen Übungen beteiligt sind. Techniken und Trainingspläne stehen hier nicht im Fokus, vielmehr lernst du deinen eigenen Führungsstiel kennen und bekommst Wissen an die Hand, das dir hilft Souveränität und Handlungsfähigkeit zu erlangen.

Dozentin:


Als Dogwalkerin führt Vivien Buckendahl seit über 12 Jahren Hundegruppen spazieren und achtet dabei auf eine ausgeglichene, harmonische Stimmung in der Meute. Ein großer Wissensschatz hat sich über die Jahre und durch die Erfahrungen mit den verschieden Hunden angesammelt, die sie als Dozentin für die Dogwalkerausbildung bei dogument und als Mentorin & Coach für (angehende) Dogwalker*innen weiter gibt.

  • Dozentin bei dogument
  • Ausgebildete Hundetrainerin & Dogwalkerin
  • Wildnispädagogin
  • Gründerin von CANDOG – Hundeseminare

Hinweise:

Anerkennung Tierärztekammer: S-H + NDS in Prüfung

Alle Hunde sind willkommen.
Die Hunde müssen altersgemäß geimpft und haftpflichtversichert sein.
Für die praktischen Übungen kannst du einen oder mehrere Hunde mitbringen, es reicht aber aus, wenn du nur einen Hund dabei hast. Du brauchst also nicht deine ganze Dogwalkinggruppe einpacken. Sogar Teilnehmer*innen ohne Hund profitieren von diesem Wochenende.

Veranstaltungsort:

Schäferhundverein Reinbek
Büchsenschinken 15a
21465 Reinbek

Kosten:

Pro Person: 350 € inkl. MwSt.
#nicht im Preis enthalten: Fahrtkosten, ÜN und Verpflegung

Maximal 12 Teilnehmer*innen // frei

Interessiert? Dann melde dich jetzt an!
Leider sind unsere Anmeldeformulare zur Zeit außer Betrieb. Bitte sende uns für deine Anmeldung eine Email an mail@candog.de
Danke