Home > Terminkalender > Hundeerziehung > Gruppenbeobachtung

Beobachtungs-Seminar; Hundegruppen

Datum: 17. – 18.10.2019
Donnerstag: 10:00 – 17:00 Uhr
Freitag: 10:00 – ca. 16:00 Uhr
Dozentin: Vivien Buckendahl
Ort:  Appen bei Pinneberg

Zielgruppe:

(Angehende) Dogwalker*innen und Hundetrainer*innen, interessierte Mehrhundehalter*innen

Inhalte:

Ein Prtaxis-Seminar, das speziell der Beobachtung und Einschätzung der Persönlichkeiten innerhalb einer Hundegruppe gewidmet ist.

Anhand von drei unterschiedlichen Hundegruppen, werden wir die Persönlichkeiten der jeweiligen Individuen und ihre Beziehung untereinander betrachten und einschätzen. Wie stehen die Hunde zueinander und wer übernimmt welche Aufgabe innerhalb der Gruppe?

Du wirst lernen, genau hinzuschauen, deine Wahrnehmung zu verfeinern, ein „Bauchgefühl“ für die Hunde zu entwickeln, Eigenschaften wertfrei zu benennen und Gruppenstrukturen zu erkennen.

Der Fokus liegt auf dem sachlichen Beobachten und Einschätzen der Hunde. In zweiter Linie ziehen wir Schlüsse zur Gruppenzusammenstellung, wo besteht evtl. Konfliktpotenzial, welche Hunde sind besonders harmonisch miteinander? Was passiert wenn wir die Gruppenzusammenstellung ändern?

Bei diesem Seminar wollen wir uns intensiv der Beobachtung von drei Hundegruppen widmen. Wir freuen uns, wenn 3 Teilnehmer*innen ihre Hundegruppen mitbringen mögen, die uns dann als Beobachtungsobjekt dienen. Bitte bewerbe dich, falls du deine Gruppe mitbringen möchtest. Die jeweilige Gruppe sollte eine fest bestehende Dogwalkergruppe oder Hunde aus einem Haushalt sein. Mindestens 4 Tiere pro Gruppe! Sollte dies nicht möglich sein, werden wir Gruppen zur Verfügung stellen. Damit du dich voll und ganz auf das Beobachten konzentrieren kannst, empfehlen wir dir, sofern du deine Gruppe nicht als Beobachtungsobjekt zur Verfügung stellst, keine eigenen Hunde mitzubringen.

Dozentin:


Als Dogwalkerin führt Vivien Buckendahl seit über 11 Jahren Hundegruppen spazieren und achtet dabei auf eine ausgeglichene, harmonische Stimmung in der Meute. Ein großer Wissensschatz hat sich über die Jahre und durch die Erfahrungen mit den verschieden Hunden angesammelt, die sie als Dozentin für die Dogwalkerausbildung bei dogument und als Mentorin & Coach für (angehende) Dogwalker*innen weiter gibt. Methodische Grundlage ihrer Seminare bildet das aus der Wildnispädagogik stammende Coyote Teaching.

  • Dozentin bei dogument
  • Ausgebildete Hundetrainerin & Dogwalkerin
  • Wildnispädagogin
  • Gründerin von CANDOG – Hundeseminare

Hinweise:

Bitte bewerbe dich, falls du deine Hundegruppe mitbringen möchtest und sende uns in der Anmedlung Infos zu deinen Hunden mit. Die Hunde müssen altersgemäß geimpft und haftpflichtversichert sein. Dieses Seminar ist ein reines Praxisseminar und findet bei jedem Wetter und draußen statt. Bitte daher wetterfest und warm anziehen. Natürlich haben wir aber auch Unterstellmöglichkeiten und einen Seminarraum.

Veranstaltungsort:

Kosten:

Teilnahme pro Person: 220 €  inkl. MwSt
#nicht im Preis enthalten: Fahrtkosten, ÜN und Verpflegung 

Mindestens 8 und maximal 12 Teilnehmer*innen

Interessiert? Dann melde Dich jetzt über das Formular an!
Du erhältst eine Bestätigung und Rechnung innerhalb der nächsten Tagen per Mail.

Kostenpflichtige Anmeldung für Meute:rei-Gruppenbeobachtung*

Vorname, Name*

Straße, Hausnummer*

PLZ, Ort*

E-Mail-Adresse*

Telefon

Art der Teilnahme
Ich möchte eine Hundegruppe mitbringen

Ich habe die AGBs zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.*
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Beantwortung meiner Anmeldung verarbeitet und zu dokumentationszwecken gespeichert werden.*

Nachricht oder Infos zur Hundegruppe

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.
Eine Kopie dieser Nachricht wird automatisch an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.

Sicherheitsabfrage
captcha