Home > Terminkalender > Hundeerziehung > Persönlichkeiten

Persönlichkeiten und wie du sie einschätzt

Datum: 04. – 05.04.2020 „Wird verschoben auf 9.-10. Mai“

oder 10.10. – 11.10.2020
Samstag: 10:00 – 18:00 Uhr
Sonntag: 10:00 – 16:00 Uhr
Dozentinnen: Silke Christensen & Vivien Buckendahl
Ort: Elmshorn 

Zielgruppe:

Hundetrainer*innen, Hundebetreuer*innen, Hundehalter*innen

Inhalte:

Die Persönlichkeit eines Individuums erkennen und verstehen zu können, ist gerade für die Arbeit von Hundetrainer*innen und Dogwalker*innen sehr  wertvoll.  Anhand des Verhaltens lassen sich bestimmte „Muster“ erkennen, die es dir ermöglichen, die Persönlichkeiten von Hunden und ihren Halter*innen einzuschätzen. Wer sich und sein Gegenüber kennt und versteht, wird gut und wirksam mit den unterschiedlichen Individuen zusammenleben und -arbeiten können.

Kannst du die Persönlichkeit einordnen, weißt du auch, was der Mensch und sein Hund in der gemeinsamen Arbeit brauchen und ob ein Hund beispielsweise in eine bestehende Dogwalkinggruppe oder einen Kurs passt.  Der Persönlichkeitstyp des Hundes/Menschen gibt dir aber vor allem Aufschluss darüber, ob er mit dir harmoniert und worauf du in der Zusammenarbeit / Kommunikation besonders achten kannst.

Nach diesem Workshop kannst du dein Gegenüber besser verstehen, weißt, wie es bei Konflikten reagiert und welche Fähigkeiten und Stärken es hat. Auch als Hundehalter*in kannst du anhand dieses Wissens, deine eigenen Hunde und ihr Verhalten besser einschätzen und darauf angemessen reagieren.

In diesem Workshop lernst du zuerst die verschiedenen Persönlichkeitstypen bezogen auf Mensch und Hund kennen.  Anschließend üben wir praktisch, diese einzuschätzen und ihre Stärken, Fähigkeiten und Bedürfnisse zu erkennen. Zuletzt ziehen wir Schlüsse, welcher Hund braucht was, um sich wohlzufühlen.

Themen Theorie:

  • Die Grundlagen der Persönlichkeitspsychologie
  • Die Persönlichkeitsmodelle Big Five und DISG

Themen Praxis:

  • Praktische Einschätzung von Hundepersönlichkeiten
  • Stärken und Bedürfnisse erkennen
  • Wie kann ich meine eigene Kommunikation typenbezogen verbessern und wirksam einsetzen?

Dozentinnen:


Silke Christensen ist Diplom-Psychologin, Systemische Beraterin, dogument- Absolventin (Basic&Dogwalking) und Lama-Coach. Sie bietet unter anderem tiergestütztes Coaching mit Lamas oder Hunden an.

Als großer Fan von Methoden aus der Systemischen Beratung und Elementen aus der Persönlichkeitspsychologie setzt Silke auf einen bunten und gut dosierten Mix aus Theorie und Praxis.

.


Vivien Buckendahl

Als Dogwalkerin führt Vivien Buckendahl seit über 12 Jahren Hundegruppen spazieren und achtet dabei auf eine ausgeglichene, harmonische Stimmung in der Meute. Ein großer Wissensschatz hat sich über die Jahre und durch die Erfahrungen mit den verschieden Hunden angesammelt, die sie als Dozentin für die Dogwalkerausbildung bei dogument und als Mentorin & Coach für (angehende) Dogwalker*innen weiter gibt.

  • Dozentin bei dogument
  • Ausgebildete Hundetrainerin & Dogwalkerin
  • Wildnispädagogin
  • Gründerin von CANDOG – Hundeseminare

Hinweise:

Anerkennung Tierärztekammer: S-H + NDS mit 12 Std.

Alle Hunde sind willkommen.
Die Hunde müssen altersgemäß geimpft und haftpflichtversichert sein.

CORONAVIRUS – Da uns nun sämtliche Veranstaltungen untersagt wurden, wird dieses Seminar mit dem Termin im April verschoben. Neuer Termin ist der 9. – 10. Mai in Appen bei Pinneberg.
Eure „Tickets“ behalten bis dahin ihre Gültigkeit.
Genaue Informationen erhaltet ihr per Email.
Bis dahin bleibt bitte gesund und achtet auf euch und eure Mitmenschen.

Veranstaltungsort:

PHV Elmshorn
Sibirien 18
25335 Elmshorn

Kosten:

Pro Person: 240 € inkl. MwSt.
Inkl. Handout
#nicht im Preis enthalten: Fahrtkosten, ÜN und Verpflegung

Mindestens 12 und maximal 20 Teilnehmer*innen // frei

Interessiert? Dann melde dich jetzt an!
Leider sind unsere Anmeldeformulare zur Zeit außer Betrieb. Bitte sende uns für deine Anmeldung eine Email mit  deiner Anschrift an mail@candog.de
Danke