Home > Terminkalender > Hundeerziehung > Hormone & Verhalten

Alles Hormone, oder was? – Verhalten, Kastration, Schilddrüse

Datum: 26.09.2020
Samstag: 10:00 – 17:00 Uhr
Dozentin: Sophie Strodtbeck
Ort: Horst/Elmshorn

Zielgruppe:

Alle interessierten Hundehalter*innen, Hundetrainer*innen, Hundebetreuer*innen.

Inhalte:

Hormone spielen so ziemlich überall im Körper eine wichtige Rolle – sie beeinflussen unter anderem auch das Verhalten, und andersrum kann auch Verhalten Hormone beeinflussen.
An diesem ersten Tag schauen wir uns die Rolle der Sexualhormone, den Einfluss der Kastration auf das Verhalten und auch die Schilddrüsehormone genauer an, denn sie können maßgeblich an den Problemen eines Hundes beteiligt sein.
Andersrum verspricht man sich zB von der Kastration oft eine pauschale Therapie für ganz unterschiedliche Probleme eines Hundes, und die „subklinische“ Schilddrüsenunterfunktion mutiert zur Modekrankheit N°1 rund um den Hund, während sie auf Tierarzt-Seite oft belächelt wird.

Was ist denn nun dran an all den hormonellen Zusammenhängen?
Welches, durch die Sexualhormone ausgelöstes Verhalten, ist normal, und wann kann eine Kastration Besserung bringen?
Wann sollte man bei Problemen auch die Schilddrüse als gründlich unter die Lupe nehmen, und was benötigt man zur Diagnostik? Ein guter Tierarzt behandelt schließlich keine Blutwerte, sondern einen Patienten – und den werden wir uns an diesem Tag aus hormoneller Sicht genauer „verknöpfen“ und etwas Licht in die hormonellen Zusammenhänge bringen.

Dozentin:


Sophie Strodtbeck studierte Tiermedizin an der LMU München.
Ihre Schwerpunkte liegen in Beratungen, vor allem zu Verhaltensfragen, und auch Ernährungsfragen. Außerdem hält sie selber Vorträge und Seminare und schreibt als Autorin regelmäßig sowohl humoristische, als auch kynologische Artikel für diverse Hundezeitschriften. Gemeinsam mit Udo Gansloßer schrieb sie ein Fachbuch über Kastration und Verhalten bei Hunden.

Weitere Bücher aus ihrer Feder sind „Kleiner Hund ganz groß“ und „Hilfe, mein Hund ist in der Pubertät!“ – www.strodtbeck.de


Hinweise:

Anerkennung Tierärztekammer: NDS & S-H mit 6 Std.

Ruhige Hunde sind immer willkommen.
Bitte denke aber daran, das dies ein reines Theorieseminar ist und daher unter Umständen wenig unterhaltsam für einen Hund. Im Seminarraum könnte es auch für den einen oder anderen Hund zu eng werden, ich bitte Euch daher die Vierbeiner möglichst zuhause zu lassen.

Veranstaltungsort:

MTV Horst
Jahnstraße 9
25358 Horst

Kosten:

Pro Person: 115 € inkl. MwSt.
#nicht im Preis enthalten: Fahrtkosten, ÜN und Verpflegung

Paketpreis: Beide Seminare (Samstag & Sonntag) für nur 220 € inkl. MwSt

Mindestens 20 und maximal 30 TeilnehmerInnen // frei

Interessiert? Dann melde dich jetzt an!
Leider sind unsere Anmeldeformulare zur Zeit außer Betrieb. Bitte sende uns für deine Anmeldung eine Email an mail@candog.de
Danke