Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/19/d600216104/htdocs/clickandbuilds/CANDOGneu2016/wp-includes/post-template.php on line 284
Home > Terminkalender > Hundeerziehung > Pubertät, Hormone & Kastration

Von pubertierenden Junghunden, hormoneller Achterbahnfahrt und Kastration

Datum: 26.10.2019
Samstag: 10:00 – 17:00 Uhr
Dozentin: Sophie Strodtbeck
Ort: Horst/Elmshorn

Zielgruppe:

Alle interessierten Hundehalter*innen, Hundetrainer*innen, Hundebetreuer*innen.

Inhalte:

„Dieser Anschluss ist vorübergehend nicht besetzt“ – jeder, der bereits einen oder mehrere Hunde durch die Pubertät begleitet hat, weiß sofort wovon die Rede ist.

Die Pubertät ist das Alter, in dem die Hormone eines Hundes vorübergehend Achterbahn fahren, in dem es im Gehirn zu einer Großbaustelle kommt. Alles bisher Gelernte scheint über Nacht verschwunden, die verständnislos schauenden Augen fragen „was war Sitz gleich wieder?“.
Dafür steigen die Risikobereitschaft eines Hundes und auch seine Stressanfälligkeit.
Für den Halter bedeutet das „da muss er durch“.

Wir schauen uns die hormonellen Vorgänge und Umbauarbeiten im pubertären Hundehirn an, erörtern, warum er so ist, wie er ist und wie man in diesem Lebensabschnitt am besten mit dem Hund umgeht.

Dazu stellt sich vielen Hundehaltern die Frage, ob eine Kastration sinnvoll ist, um dem „Stress“ mit den Hormonen vorzubeugen oder Verhaltensprobleme in den Griff zu bekommen.
Noch immer hält sich leider hartnäckig der Glaube daran, dass die Kastration eine Art chirurgische Verhaltenstherapie darstellt.
Aber eine Kastration kann niemals eine vernünftige Verhaltenstherapie ersetzen, und viele Probleme, die mit den Sexualhormonen in Verbindung gebracht werden, stammen aus völlig anderen Funktionskreisen und lassen sich durch eine Kastration in keinster Weise beeinflussen. Ganz besonders nicht durch eine Frühkastration.

Nach diesem Seminar hast Du hoffentlich etwas mehr Verständnis für Deinen pubertierenden Jungspund, findest die richtige Balance zwischen Konsequenz, Reglementierung und „auch mal alle Fünfe gerade sein lassen“ und freust Dich, diese spannende Herausforderung anzunehmen, um hinterher ein starkes Team mit Deinem Hund zu bilden.

Wir werden mit vielen Vorurteilen aufräumen, verhaltensbiologische, rechtliche und medizinische Aspekte der Kastration genauer beleuchten, Alternativen zur chirurgischen Kastration besprechen und eine Entscheidungshilfe Pro oder Kontra Kastration geben.

Auch Halter, deren Hunde bereits kastriert sind, werden nach dem Vortrag viele Verhaltensweisen Ihrer Vierbeiner besser verstehen.

Dozentin:


Sophie Strodtbeck studierte Tiermedizin an der LMU München.
Ihre Schwerpunkte liegen in Beratungen, vor allem zu Verhaltensfragen, und auch Ernährungsfragen. Außerdem hält sie selber Vorträge und Seminare und schreibt als Autorin regelmäßig sowohl humoristische, als auch kynologische Artikel für diverse Hundezeitschriften. Gemeinsam mit Udo Gansloßer schrieb sie ein Fachbuch über Kastration und Verhalten bei Hunden.

Weitere Bücher aus ihrer Feder sind „Kleiner Hund ganz groß“ und „Hilfe, mein Hund ist in der Pubertät!“ – www.strodtbeck.de

 


Hinweise:

Für die zertifizierten Hundetrainer*innen als Fortbildung anerkannt von der Tierärztekammer Niedersachsen!

Ruhige Hunde sind immer willkommen.
Bitte denke aber daran, das dies ein reines Theorieseminar ist und daher unter Umständen wenig unterhaltsam für einen Hund. Im Seminarraum könnte es auch für den einen oder anderen Hund zu eng werden, ich bitte Euch daher die Vierbeiner möglichst zuhause zu lassen.

Veranstaltungsort:

Tennisheim Horst
Heisterende Chaussee 3
25358 Horst

Kosten:

Pro Person: 109 € inkl. MwSt.
#nicht im Preis enthalten: Fahrtkosten, ÜN und Verpflegung

Paketpreis: Beide Seminare (Samstag & Sonntag) für nur 205 € inkl. MwSt

Mindestens 20 und maximal 30 TeilnehmerInnen // frei

Interessiert? Dann melde Dich jetzt über das Formular an!
Du erhältst eine Bestätigung und Rechnung innerhalb der nächsten Tage per Mail.

Kostenpflichtige Anmeldung für*
Bitte geben Sie den Namen des Seminars in das Feld ein

Vorname, Name*

Straße, Hausnummer*

PLZ, Ort*

E-Mail-Adresse*

Telefon

Ich habe die AGBs zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.*
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Beantwortung meiner Anmeldung verarbeitet und zu dokumentationszwecken gespeichert werden.*

Nachricht

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.
Eine Kopie dieser Nachricht wird automatisch an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.

Sicherheitsabfrage
captcha