Home > Terminkalender > Hundeerziehung > Verhaltensbiologie Hund

Verhaltensbiologie aus der Praxis

Datum: 12. – 13.09.2020
Samstag: 10:00 – 17:00 Uhr
Sonntag: 10:00 – ca.- 16:30 Uhr
Dozentin: Petra Krivy
Ort: Horst/Elmshorn 

Zielgruppe:

Alle interessierten Hundehalter*innen, Hundetrainer*innen, Dogwalker*innen, Züchter*innen

Inhalte:

Wenn Hund nicht anders kann!
Im September 2019 erschien das neueste Buch von Udo Gansloßer & Petra Krivy: Verhaltensbiologie Hund – Praxisbuch: Wie Rasse, Geschlecht, Aussehen und Alter das Verhalten beeinflussen.

Nicht selten werden wir Hundehalter mit Verhaltensweisen unseres Vierbeiners konfrontiert, die uns so nicht gefallen, uns verwundern und/oder vor Rätsel stellen. Warum tut er das, was er tut? Und wie sollte dem begegnet werden? Wieso fruchten Korrekturmaßnahmen nicht oder nur bedingt? Was kann, soll, muss, darf, ich (Mensch) tun, um ihn (Hund) zu beeinflussen? Und was kann, soll, muss, darf ich (Mensch) eben nicht tun – und warum nicht?

Auch Verhaltensweisen basieren u.a. auf biologischen Ursachen. Und manchmal entwickeln sie sich im Hund und verleihen ihm eine Verhaltensdynamik, die so manchen Hundebesitzer zur Verzweiflung bringen kann. Doch was nutzen die besten Erziehungsratschläge, „Therapien“ und Philosophien, wenn „Verhaltensauffälligkeiten“ und/oder „Verhaltensprobleme“ durch innere Vorgänge verursacht werden. Und welche Umstände, die nichts mit Erziehung oder Training zu tun haben, können auftreten und sich gegebenenfalls (!) zu Problemen vertiefen?

Dieses Seminar beschäftigt sich mit Kausalitäten,Wechselwirkungen und Stolperfallen in der Mensch-Hund-Beziehung und beleuchtet verhaltensbiologische Hintergründe von der einen oder anderen Auffälligkeit und „Originalität“. In kurzen Videosequenzen, aber auch in einfachen praktischen Tests und Aufbauten, erleben wir Hundeverhalten und erfahren, was mögliche Ursachen, aber unter Umständen auch menschbedingte Auslöser sein können.

Spannend und alltagsnah! Und ohne Anspruch auf Vollständigkeit!

Petra Krivy setzt die Erkenntnisse aus der Verhaltensbiologie in lebendigen  Bezug zu unserem Alltag und dem Training mit dem Hund.

Dozentin:


Petra Krivy schreibt Fachartikel, ist Buchautorin in verschiedenen Verlagen, Züchterin und gefragte Referentin.

Als Hundetrainerin widmet sie sich schwerpunktmäßig der Mensch-Hund-Beziehung,
leistet Hilfestellung beim Umgang mit etwas „schwierigeren“ Hunden,
erklärt verhaltensbiologische Zusammenhänge und versucht,
Verständnis für hundliche Verhaltensweisen zu wecken.

.


Hinweise:

Anerkennung Tierärztekammer: S-H mit 11,5 Std. – NDS in Prüfung

Ruhige Hunde sind willkommen!

Veranstaltungsort:

MTV Horst
Jahnstraße 9
25358 Horst

Kosten:

220 € pro Person inkl. MwSt.
#nicht im Preis enthalten: Fahrtkosten und Verpflegung

Mindestens 15 und maximal 25 Teilnehmer*innen // frei

Interessiert? Dann melde dich jetzt an!
Leider sind unsere Anmeldeformulare zur Zeit außer Betrieb. Bitte sende uns für deine Anmeldung eine Email an mail@candog.de
Danke