Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/19/d600216104/htdocs/clickandbuilds/CANDOGneu2016/wp-includes/post-template.php on line 284
Home > Terminkalender > Trainerschulung > Jagen oder nicht jagen… Praxis

Jagen oder nicht jagen – der Praxisworkshop für Hundetrainer*innen

Datum: 16.-17.03.2019
Samstag: 10:00 – 18:00 Uhr
Sonntag: 10:00 – 16:30 Uhr
Dozentinnen: Claudia Fries & Stefanie Blawe
Ort: Horst / Elmshorn

Zielgruppe:

Hundetrainer*innen

Der 1. Teil „Jagen oder nicht jagen“ (2017 bei Dogument) ist als Vorbereitung sinnvoll aber keine Voraussetzung.

Inhalte:

Im ersten Teil  haben wir uns die gängigen Jagdhunderassen angesehen und ihre verschiedenen Spezialisierungen im jagdlichen Bereich betrachtet. Das ist der erste wichtige Schritt, um zu verstehen, was der jeweilige Hund kann und wohin es ihn zieht oder treibt. Ebenfalls haben wir uns mit dem Unterschied in der Früherziehung (Welpen) von jagdlich geführten und von nicht jagdlich geführten Hunden beschäftigt.

Als Einleitung in diesen Workshop wird es einen kurzen Input zum Thema „Jagd mit Hund“ geben, um das Wissen von Teil 1 aufzufrischen und Quereinsteigern einen guten Einstieg ins Thema zu ermöglichen.

Wir möchten anschließend verschiedene Techniken der Jagdhundeausbildung ansehen und gemeinsam überlegen wo und wie diese Techniken eventuell auch bei jagdlich motivierten aber nicht jagdlich geführten Hunden sinnvoll sind.

Wie sinnvoll kann z. B. die Reizangel außerhalb des Vorstehens sein und wie setze ich sie gezielt ein? Welche Möglichkeiten bietet der Dummylauncher? Und noch einiges mehr…
Wir wollen mit den anwesenden Hunden Herangehensweisen ans Training unter Einbeziehung der individuellen Anlagen, Persönlichkeiten und Einsatzgebiete erarbeiten. Hierfür schauen wir uns die einzelnen Techniken an und entscheiden was für welchen Hund sinnvoll ist. Passend für den jeweiligen Hund erarbeiten wir uns die Technik im praktischen Umgang.

Dieser Workshop ist kein Antijagdtraining sondern soll aufzeigen, welche Techniken es im jagdlichen Bereich gibt, wie man sie sinnvoll einsetzt und aufbaut.
In Arbeitsgruppen dürfen die Teilnehmer*innen mit ihren Hunden (egal ob jagdlich motiviert oder nicht) die Herangehensweisen und Möglichkeiten ausprobieren. Jede*r Teilnehmer*in ist daher aktiv involviert.

Dozentinnen:


Stefanie Blawe
Jagdhundeausbilderin und Verhaltensberaterin, Verbandsrichterin, Jägerin, Züchterin.
Stefanie hat nach ihrer abgeschlossenen Ausbildung bei Canis ihre Hundeschule gegründet und im Bereich Hundetraining und Verhaltensberatung gearbeitet. Seit 2009 ist sie schwerpunktmäßig im Jagdhundebereich tätig. Hier begleitet sie  Jäger mit ihren Hunden vom Welpen bis zum fertigen Jagdhelfer und hilft bei Ausbildungsschwierigkeiten aller Art.
www.Hunde-verstaendnis.de


Claudia Fries
Dozentin bei Dogument, Hundetrainerin und Verhaltensberaterin, Jägerin.
Claudia arbeitet seit einigen Jahren hauptsächlich für „Dogument – Aus- und Weiterbildung für Hundetrainer„. Ihre Schwerpunkte sind Körpersprache und die Facetten der Persönlichkeit (Persönlichkeit, Genetik,…), die in der Ausbildung und in der Arbeit mit Hunden enorm wichtig sind.
Nach ihrer Ausbildung zur Hundetrainerin und Verhaltensberaterin bei „Canis“ (Abschluss 2009) hat sie in Rheinland-Pfalz eine Hundeschule aufgebaut.
Seit zwei Jahren lebt und arbeitet sie nun im Norden. Hier coacht sie im Einzeltraining Mensch-Hund-Teams, wenn es Probleme gibt.


Hinweise:

Alle Hunde dürfen gerne mitgebracht werden. Die Hunde sollten altersgemäß geimpft und haftpflichtversichert sein.

Veranstaltungsort:

Hundsein
Schönmoor 15
25358 Horst / Elmshorn

Kosten:

Teilnahme pro Person: 240 €  inkl. MwSt.
#nicht im Preis enthalten: Fahrtkosten, ÜN und Verpflegung

Maximal 20 Teilnehmer*innen

Interessiert? Dann melde Dich jetzt über das Formular an!
Du erhältst eine Bestätigung und Rechnung innerhalb der nächsten Tage per Mail.

Anmeldung für Trainerworkshop "Jagen oder nicht jagen"*

Vorname, Name*

Straße, Hausnummer*

PLZ, Ort*

E-Mail-Adresse*

Telefon

Ich habe die AGBs zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.*
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Beantwortung meiner Anmeldung verarbeitet und zu dokumentationszwecken gespeichert werden.*

Nachricht

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.
Eine Kopie dieser Nachricht wird automatisch an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.

Sicherheitsabfrage
captcha