Home > Terminkalender > Vorträge und Themenabende > Ätherische Öle für den Hund bei Stress

Ätherische Öle für den Hund
Thema: „Stress beim Hund“

Datum: 14.10.2020
Mittwoch: 19:00 – ca. 22:00 Uhr
Dozentinnen: Iris Mohr & Claudia Fries
Ort: ONLINE

Zielgruppe:

Alle interessierten Hundehalterinnen, Hundetrainer, Tierärzte,
Tierheilpraktiker, Menschen die mit Hunden arbeiten

Inhalte:

Wünschst du dir für deinen Hund ein stressfreies Leben? Wie erlebst du Stress bei deinem Hund? Und, erkennst du Unterschiede zwischen gutem und schädlichem Stress?
Wir werden in diesem Abendvortrag über Stress sprechen und über die Möglichkeiten Hunde im Stress mit ätherischen Ölen zu unterstützen.

Um einen Hund im Stress zu unterstützen müssen wir erst die Situation verstehen. Was genau macht ihm Stress, welche Form von Stress können wir beobachten, welche Symptome zeigt er uns? Welche Wege versucht er selber, um aus der Situation zu kommen?
Haben wir die Situation durchleuchtet, können wir entscheiden was ihn unterstützen kann.
Fällt die Wahl auf eine Unterstützung durch Ätherische Öle ist es wichtig das richtige Öl zu wählen und eine passende Anwendung vorzunehmen.
In diesem Abendvortrag werden wir Möglichkeiten aufzeigen sowie no-go´s benennen. Denn die Vielzahl der Aromen und Arten der Anwendungen ist groß und mit ein paar Tipps findest du genau das richtige Öl für deinen Hund.

Dozentinnen:


Iris Mohr & Claudia Fries

2 Fachfrauen, die ihre Erfahrungen und Wissen gerne an dich weitergeben:

Claudia Fries ist ausgebildete Hundetrainerin mit dem Schwerpunkt Beratung und
lehrt als Dozentin bei „dogument – Aus- und Weiterbildung im Hundetraining“.
Iris Mohr arbeitete viele Jahre im Ernährungsmedizinischen Bereich, der Naturheilkunde und spezialisierte sich auf Kräuterheilkunde. Später kam eine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin dazu, wo sie sich auf Hunde und die Zusammenhänge von Verhalten und Stoffwechsel spezialisierte.
Claudia Fries und Iris Mohr sind zusammen: „AromaCani – Aromatology for Profession“.

.


Hinweise:

Dieser Vortrag findet online mit ZOOM statt. Den Link zum Webinar teilen wir dir vor der Veranstaltung mit.
Erforderlich für die Teilnahme am Vortrag: PC- und Internetgrundkenntnisse, E-Mail-Adresse. Du benötigst auf deinem PC lediglich die Zoom-Software/-App und eine Internetverbindung. Eine Teilnahme via Smartphone und Tablet ist zwar möglich, für ein uneingeschränktes Arbeiten empfehlen wir aber die Nutzung eines Laptops- bzw. Desktop PCs.

Veranstaltungsort:

Online via Zoom

Kosten:

25 € pro Person inkl. MwSt

Maximal 50 Teilnehmer*innen // frei

Interessiert? Dann melde dich jetzt an!
Leider sind unsere Anmeldeformulare zur Zeit außer Betrieb. Bitte sende uns für deine Anmeldung eine Email mit Namen, Adresse und Seminardatum & Titel an: mail@candog.de
Danke