Home > Terminkalender > Vorträge und Themenabende > Normalverhalten und Verhaltensstörungen

Normalverhalten & Verhaltensstörungen beim Hund mit Dr. Feddersen-Petersen

Datum: 13.09.2018 / ausgebucht!
Donnerstag: 19:00 – ca. 22:00 Uhr
Dozentin: Dr. Dorit Feddersen-Petersen
Ort: 25337 Elmshorn

Zielgruppe:

Alle interessierten Hundehalter*innen, Hundetrainer*innen, Dogwalker*innen, Züchter*innen, Tierärzte & Tierärztinnen.

Inhalte:

In diesem Abendvortrag referiert Dr. Dorit Feddersen-Petersen über die Grundsätze von Normalverhalten und Verhaltensstörungen.

Der Nachweis psychischer Veränderungen wird gerade bei hoch entwickelten Säugetieren, wie beispielsweise den Hunden, auch dadurch erschwert, dass Tiere individuell genauso unterschiedlich auf Belastungen reagieren wie Menschen: Während das eine Individuum möglicherweise verstärkt ängstlich oder unsicher wird, reagiert ein anderes mit zunehmender Aggression oder auch Teilnahmslosigkeit. Zur Beurteilung eines psychologischen Zustandes eines Tieres muss also nicht nur dessen Gesamtverhalten herangezogen werden, vielmehr sollten auch eine möglichst gute Kenntniss seines vorherigen Verhaltens / seiner Verhaltensentwicklung vorliegen.

Grundsätzlich hat Verhalten die Funktion, eine sinnvolle Interaktion mit der Umwelt zu ermöglichen.

Wenn ein Verhalten nicht mehr situationsgerecht eingesetzt wird, dann ist es zumindest als problematisch einzustufen.
Verhaltensprobleme entstehen zumeist dann, wenn die Umweltanforderungen die Fähigkeiten eines Individuums zu einer sinnvollen Interaktion unmöglich machen, also sein Anpassungsvermögen überfordern.
Vor allem Instabilität und Unvorhersagbarkeit seiner Umwelt – und besonders seines Halters – sind für einen Hund extrem belastend und stressvoll.

Dozentin:

Dr. Dorit Urd Feddersen-Petersen ist Ethologin und Fachtierärztin für Verhaltenskunde sowie Dozentin am Institut für Haustierkunde der Universität Kiel, wo sie die Arbeitsgruppe vergleichende Verhaltensforschung leitet. In Deutschland ist sie die Expertin zum Thema Hund und Hundeverhalten.

Hinweise:

Für die zertifizierten Hundetrainer*innen als Fortbildung anerkannt von der Tierärztekammer Schleswig-Holstein und Niedersachsen!

Ruhige Hunde sind willkommen.
Bitte denkt aber daran, dass es sehr voll wird an diesem Abend und ein Theorievortrag wenig unterhaltsam ist für einen Hund. Im Sinne des Hundes bitte ich Euch die Vierbeiner zuhause zu lassen! Parkplätze sind auf dem Gelände des Sportlife-Hotel ausreichend vorhanden. Am besten parkst Du zwischen Knutzen und Hotel. Der Eingang zu unserem Saal befindet sich am Wintergartenrestaurant. Der Vortrag beginnt um 19:00 Uhr, Einlass ist ab ca. 18:30 Uhr.

Veranstaltungsort:

Sportlife Hotel Elmshorn
Hamburger Str. 205
25337 Elmshorn
Eingang Wintergartenrestaurant

Kosten:

25 € pro Person inkl. MwSt.
zzgl. (Speis und Trank auf eigene Kosten)

// leider ausgebucht!

Interessiert? Dann melde Dich jetzt über das Formular an!
Du erhältst eine Bestätigung und Rechnung innerhalb der nächsten Tage per Mail.