Beendet

Frustrations­toleranz und Impuls­kontrolle für Trainer­innen und Trainer mit Maren Grote

Endlich gibt es das beliebte Seminar zum wichtigsten Trainingsthema auch speziell für Profis mit Rundum-Sorglos-Paket.

429,00  *

Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand

Seminar
Standort

mit Maren Grote
Anmeldeschluss:
Datum:
Beginn:
Ablauf:
Adresse:
Geeignet für:

.

Aufgedreht, aufgeregt und ungeduldig. Manche Hunde können sich einfach nicht beherrschen und stehen ständig im Mittelpunkt des Geschehens. Fakt ist, dass Impulskontrolle und Frustrationstoleranz erlernt werden können! In der Ruhe liegt die Kraft. In diesem Seminar soll es genau um die Fähigkeiten gehen, die Hunden zu Lockerheit und Ruhe verhelfen, die ihnen die Möglichkeit auf Entspannung im Alltag geben und sie zielgerichtet lernen lassen sich angepasst in ihrer Umwelt zu verhalten. Wie lernt ein Hund sich zu hemmen und was passiert da genau und vor allem, was passiert eventuell eben nicht, wenn Dinge ausgelassen werden? Fachliche Abgrenzung der verschiedenen Formen von Hemmung und Selbstkontrolle werden detailiert betrachtet und mit Beispielen erklärt und erweitert. Zwei Tage intensiv und mit allen theoretischen Informationen bestückt, bleibt genug Zeit für Fragen und das Besprechen der technischen Umsetzung einzelner Übungen im Hundetraining. Die Details über Frustration, Stress, Lernen und Übungsaufbau zur Impulskontrolle sollen neue Impulse für Kurse und Einzeltrainings geben.

 

.

Anerkennung der Tierärztekammern mit 12 Std: Schleswig Holstein annerkannt & Niedersachen beantragt

Dieses Theorieseminar geht zwei Tage.

Die Location erlaubt nur ruhige, sozialverträgliche Hunde außer läufige Hündinnen. Die Hunde müssen altersgemäß geimpft und haftpflichtversichert sein.

Der Preis beinhaltet das Rundum Sorglos Paket mit Kaffee, Wasser und 2-Gänge Mittagsmenü.

Das Seminar ist auf nur 25 Plätze begrenzt.